Wie fühlt sich das Alter an? - Dieser Anzug zeigt es

Test Altersimulationsanzug zeigt Jugendlichen Beschwerden im Alter

wie-fuehlt-sich-das-alter-an-dieser-anzug-zeigt-es
Zabiullah Gherzad hat den Alterssimulationsanzug getestet. Foto: R. Wendland

Schneeberg. Es ist gar nicht so einfach, sich in einen älteren Menschen hineinzuversetzen. Ein Alterssimulationsanzug simuliert, wie der Name schon sagt, das Alter. Einmal angezogen, erfahren junge Leute hautnah, wie sich ältere Menschen fühlen, wie deren Motorik, das Sehvermögen und das Hören eingeschränkt sind.

Zabiullah Gherzad hat im Rahmen des Ausbildungsmarktes, der jetzt in der Turnhalle der Oberschule Bergstadt Schneeberg gelaufen ist, den Test gemacht. Der junge Mann sagt: "Es ist alles schwer, man hört und sieht nicht viel." Selbst das Schreiben fällt schwer in diesem Anzug und es wird auch zum Problem, Kleingeld aus dem Portemonnaie zu holen.

Im Gepäck hatte den Alterssimulationsanzug die Altenbetreuungs- und Wohnanlage Sonnenschlöß´l aus Schneeberg. Einrichtungsleiterin Doris Dürsel erklärt: "Interessant sind die Brillen mit denen verschiedene Augenkrankheiten simuliert werden, ob Grauer Star oder eine fortgeschrittene Diabetes-Erkrankung." Man wolle die jungen Leute sensibilisieren, damit sie das Alter besser verstehen und etwas sensibler mit älteren Menschen umgehen, so Dürsel.

Conny Kallweit, Schulleiterin an der Oberschule Bergstadt Schneeberg, ist zufrieden mit dem Ausbildungsmarkt. Insgesamt standen 40 Aussteller den jungen Leuten Rede und Antwort und haben Ausbildungsberufe vorgestellt. Von der Oberschule haben nahezu alle Schüler diese Gelegenheit genutzt, um sich zu orientieren. Was Kallweit freut ist, dass auch Schüler von außerhalb dazugestoßen sind.