Wildkräuter verarbeiten lernen

wildkraeuter-verarbeiten-lernen
Susanne Kempe-Fenton. Foto. Leischel

Burkhardtsdorf. Am 10. Dezember von 10-12 Uhr findet im Naturhof "Kleiner Drachen" in Burkhardtsdorf ein Wildkräuter-Workshop statt. "Wir zeigen welche Heilkräfte in der Natur stecken anhand der Ringelblume. Gemeinsam mit interessierten Gästen wollen wir nun einen pflegenden und heilsamen Ringelblumen Balsam zaubern - ein wichtiger Bestandteil einer jeden natürlichen Hausapotheke oder aber auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk", sagt Susanne Kempe-Fenton. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Nähere Informationen unter Tel. 03721/2747601.