Windböe verursacht schweren Unfall auf A72

Unfall Beifahrerin schwer verletzt

windboee-verursacht-schweren-unfall-auf-a72
Foto: Harry Härtel

Jahnsdorf. Am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr ist ein PKW durch eine Windböe ins Schleudern geraten. Der 55-jährige VW-Fahrer war auf der A 72 in Richtung Leipzig unterwegs, als ihn zirka zwei Kilometer vor dem Parkplatz "Am Neukirchener Wald" die Böe erfasste. Dabei kollidierte der VW mit einem in dieselbe Richtung fahrenden PKW Skoda.

Der Skoda geriet durch den Aufprall links von der Fahrbahn weg und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der 43-jährige Fahrer und sein 34-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen.

Der VW wurde auf die rechte Seite der Fahrbahn befördert, fuhr eine Böschung hinauf und stieß mit Sträuchern und Gestrüpp zusammen, bis er gegen die rechte Schutzplanke prallte. Dabei wurde die 28-jährige Beifahrerin schwer verletzt.

Der Schaden beläuft sich insgesamt auf zirka 21.500 Euro.