Wintereinbruch erwischt LKW

WETTER Schneefälle und eisige Temperaturen in ganz Sachsen

wintereinbruch-erwischt-lkw
Querstehender LKW B 174 bei Marienberg. Foto: Bernd März

Marienberg. Intensive Schneefälle zogen seit den Abendstunden über Oberfranken und Sachsen hinweg. Bis zu 20 cm waren vorhergesagt. Auch wenn diese Neuschneesummen nur auf dem Fichtelberg zusammen kamen, war die Autofahrt dennoch eine reine Rutschpartie. Selbst im Tiefland gab es Schneefälle.

Lkw-Fahrer wurden nach 22 Uhr ganz kalt auf der B174 zwischen Reitzenhain und Marienberg erwischt. Sie standen quer, die Räder drehten durch. Es gab kein voran kommen. Erst nach Mitternacht hatte der Winterdienst die Lage im Griff.