Winterglatte Fahrbahn sorgt für Auto-Crash

Polizei Zwei Pkw stoßen in Schwarzenberg zusammen

winterglatte-fahrbahn-sorgt-fuer-auto-crash
Foto: Harry Härtel

Schwarzenberg. Am heutigen Dienstagmorgen kam es gegen 6.50 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Pkw. Unfallort war die Karlsbader Straße im Ortsteil Erla. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz musste verkehrsbedingt musste die 35-jährige Fahrerin des einen Autos bremsen.

Die Fahrerin des anderen Wagens (50 Jahre) betätigte ebenfalls die Bremse, kam aufgrund der winterglatten Farben jedoch ins Schleudern und krachte in das Fahrzeug der 35-Jährigen. Diese wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.