Wintermärchen bevor Orkan Sabine zuschlägt

Winter Zauberhafte, tiefverschneite Impressionen vom Fichtelberg

Bevor Orkan Sabine kommt herrscht noch Zwischenhocheinfluss. Nach den Schneefällen der vergangenen Tage sah man im Erzgebirge - hier vor allem auf dem Fichtelberg - ein regelrechtes Wintermärchen. Alles ist bei 1 °C und strahlenden Sonnenschein tief verschneit. Tausende Touristen tummeln sich auf dem Fichtelberg oder auf die Skipisten. Es ist das erste sonnige und tiefverschneite Winterwochenende seit mehreren Wochen. Die Parkplätze auf dem Fichtelberg waren alle ausgeschöpft und an den Liften musste man eine längere Wartezeit in Kauf nehmen. Dennoch, wer die Ruhe vor dem Sturm genießen möchte, war am Samstag im Erzgebirge Gold richtig.