Winterspaß in Oberwiesenthal

Event Tourismuspartner passen das Konzept des "Winterklassik"-Events an

winterspass-in-oberwiesenthal
Auch die Fichtelberg Schwebebahn ist mit dabei. Foto: Ilka Ruck (Archiv)

Kurort Oberwiesenthal. Nach Rückkehr der "Winterklassik"-Events im vergangenen Jahr, wollen die Verantwortlichen dieses Jahr mit einer Konzeptanpassung und dem neuen Titel "Winterspaß in Oberwiesenthal" wieder mit verschiedensten Aktionen und Après-Ski-Partys für jede Menge Unterhaltung und Spaß am Fichtelberg im Kurort Oberwiesenthal sorgen.

Vor allem Familien können sich freuen

"Zuschauer können sich an den kommenden zwei Wochenenden auf ein vielseitiges Programm mit unserem Medienpartner Hitradio RTL an der Freilichtbühne am Fichtelberg freuen", verspricht Julian Mieske, Marketing-Direktor der Ahorn-Hotels und -Resorts. Die gesamten Eventwochenenden werden moderiert und musikalisch begleitet, vor allem natürlich zum Après-Ski.

"In diesem Jahr wollen wir mit einer Konzeptanpassung und Kinderstars wie Clown Theo oder Friedolin und Friedoline am Samstagnachmittag unseren Gästen und vor allem Familien weitere Höhepunkte bieten," so Julian Mieske. Wir, das sind die Oberwiesenthaler Tourismuspartner, sprich Ahorn-Hotels und -Resorts, Elldus Resort, Jens Weissflog Hotel, Rathaushotels, Fichtelberg Schwebebahn, Vereinigte Skischule Oberwiesenthal und die LGO-Liftgesellschaft Oberwiesenthal.

Weitere Aktionen geplant

Die Eventreihe startet am kommenden Freitag um 16 Uhr mit der Eröffnung durch den Olympiasieger Jens Weißflog und endet jeweils am Samstagabend mit einem beeindruckenden Feuerwerk. Tagsüber können sich die Besucher neben den Kinderstars auch auf ein Familienprogramm, Skigymnastik, Laser-Biathlon, Pistenbully-Show und vielem mehr freuen. Zu Gast mit kulinarischen und regionalen Spezialitäten ist erstmals am zweiten Event-Wochenende die Kurverwaltung Zinnowitz.