Wintersport Absage ist möglich

Vor allem den Wintersportlern macht die bisherige Wetterlage zu schaffen. Während am Fichtelberg die Lifte ruhen und sich die Alpine-Fans in Geduld üben müssen, ist auch bei den Skilangläufern warten angesagt. Unter den Witterungsbedingungen leidet vor allem der ATSV Gebirge/Gelobtland, der am Sonntag ursprünglich den 53. Pokallauf "Rund um Marienberg" ausrichten wollen. Dem Wettkampf in der klassischen Technik droht jedoch die Absage.