Winterunfälle im Erzgebirge

Unfälle Glättegefahr ist hoch

winterunfaelle-im-erzgebirge
B 95 Oberwiesenthal. Foto: Bernd März

Region. Der Winter hält Einzug und beschert sofort einige Unfälle. Auf der Verbindungsstraße zwischen Crottendorf und Neudorf kam ein Opelfahrer von der Fahrbahn ab und landete neben der Straße. Feuerwehr und Rettungsdienst mussten daraufhin ausrücken. Doch der Fahrer war verschwunden. Er ließ sein Auto einfach stehen.

Auf der B 95 bei Oberwiesenthal krachte ein Ford außerdem in den Straßengraben. Verletzt wurde bei beiden Unfällen niemand.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben