Wölfe fahren ins Oberallgäu

Eishockey Als Gegner warten die Bulls

Schönheide . Der EHV Schönheide geht am Sonntag auf Reisen. Es geht zum Oberliga-Süd-Spiel ins Oberallgäu zu den Bulls vom ERC Sonthofen. Anspiel dort ist 18 Uhr. Die Wölfe müssen dort mit einer gesunden Portion Selbstvertrauen auftreten. Zum Saisonauftakt Ende September hatten die Schönheider auf heimischem Eis im Wolfsbau in Schönheide ein gutes Spiel gegen die Bulls abgeliefert doch am Schluss unglücklich mit 5:6 verloren. Man will jetzt an die Leistung anknüpfen und hofft auf einen Sieg gegen die Sonthofener, die bisher keine gute Heimbilanz vorzuweisen haben - sechs ihrer acht Heimspiele haben die Bulls verloren. Dennoch ist für die Vorsicht geboten.