Wow! Verein präsentiert zwei Tage alte Küken

Schau Vereinsarbeit wurde festgehalten

Dorfchemnitz. 

Dorfchemnitz. Jede Vereinsarbeit wäre undenkbar, wenn es nicht engagierte Mitstreiter gäbe, die bei den Ausstellungen mitwirken oder über die vergangenen Jahre hinweg, akribisch das Vereinsleben in Wort und Bild festhalten. Beim Rassegeflügelzüchterverein Dorfchemnitz übernimmt seit Jahren Ina Richter diese Funktion.

Ein Abriss des Vereinslebens

Bei der letzten Jubiläumsschau zum 90-jährigen Bestehen nutzte sie die Gelegenheit, einen Abriss des Vereinslebens in einem attraktiven Umfeld mit kurz vor zwei Tagen zuvor geschlüpften Küken, Ehrenbändern, Deutschen Meistertiteln, Pokalen und Medaillen anschaulich darzustellen. Jüngster Erfolg: Bei der Bundesvereinsmeisterschaft zur 100. Nationalen in Leipzig konnte die Zuchtgemeinschaft Jörg und Danny Richter mit ihren Deutschen Zwerg Wyandotten den ersten Platz belegen.