• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wunderschöne Nebelstimmungen auf dem Fichtelberg

herbst Wolkenhimmel brennt zu Sonnenuntergang

Herbstzeit ist Nebelzeit. Viele Erzgebirgler verbrachten sicherlich den Nachmittag auf dem Sofa. Draußen herrschte Nebel, typisches Herbstwetter. Typisches Herbstwetter bedeutet aber auch Inversionswetterlagen. Oft ragen dabei die Berge aus der Nebelschicht heraus. So kann es auf dem Fichtelberg den ganzen Tag sonnig, in Annaberg-Buchholz jedoch den ganzen Tag neblig und ungemütlich sein. Auf dem Fichtelberg schien heute oft die Sonne. Als wäre man über den Wolken, so sah es den ganzen Tag aus. Nur in Richtung Aue bis Zwickau schien auch den ganzen Tag die Sonne, man war hier auf Grund der südlichen Strömung im Lee des Erzgebirges. Nicht nur der Fotograf genoss die wunderschönen Momente, auch einige Touristen. Das Wetter bleibt auch nächste Woche herbstlich, trocken.



Prospekte