• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

"Youth Zschopau" setzt Veranstaltungs-Ideen um

Parktag Jugend sorgt selbst für frischen Schwung und sucht Mitstreiter

Zschopau. 

Zschopau. Mit dem Projekt "Jugend bewegt Kommune" sollen speziell im ländlichen Raum neue Angebote für die jüngere Generation ins Rollen gebracht werden.

In Zschopau trägt das Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz Früchte. Schließlich hat sich eine Gruppe von Jugendlichen gefunden, die sich regelmäßig trifft, Ideen austauscht und diese auch umsetzt. Nachdem im vergangenen Jahr ein Volleyball-Turnier auf die Beine gestellt worden war, lag der Fokus in diesem Jahr auf dem Parktag.

Die Jugendlichen sollen sich ausprobieren

Im Zschopauer Park "An den Anlagen" wartete neben dem musikalischen Bühnenprogramm auch eine ganze Reihe von Stationen auf die jungen Besucher. Zum Beispiel konnten sie sich beim Laserschießen, auf der Slackline oder auf dem Soccercourt beweisen. "Der Kreisjugendring hält die Fäden in der Hand. Aber es haben auch viele Vereine der Stadt mitgeholfen, das Fest durchzuführen", erklärt Mathias Raschke.

Als Leiter des Jugendklubs "High Point" war er selbst einer der Helfer und kümmerte sich mit um die Technik. Allerdings hielt sich Raschke dabei stets dezent im Hintergrund, denn er betont: "Die Jugend soll sich selbst ausprobieren, wir unterstützen sie nur mit unserer Erfahrung."

Einer der Jugendlichen, die sich regelmäßig in der Nexö-Schule treffen und die sich selbst "Youth Zschopau" nennen, ist Erik Sigmund. "Wir wollen, dass endlich wieder was los ist für die jungen Leute", sagt der 16-Jährige. Zwar hätte er sich am Parktag noch etwas mehr Besucher gewünscht, doch erkennt er zumindest eine positive Entwicklung.

"Wer Interesse hat, kann gern mitmachen", hofft Erik Sigmund auf weitere Mitstreiter. Weitere Ideen wie eine Tanzveranstaltung im Winter gebe es bereits.



Prospekte