ZDF dreht Erzgebirgskrimi

Film Spannende Unterhaltung in Schneeberg

Schneeberg. 

Schneeberg. Derzeit laufen im Erzgebirge Dreharbeiten für die ZDF-Produktion "Erzgebirgskrimi - Tödlicher Akkord". Wie der verantwortliche ZDF-Redakteur Pit Rampelt erklärt, sei es bereits der zweite Film, der in der Region gedreht wird. Den ersten habe man Schwerpunktmäßig in Schwarzenberg gedreht und jetzt steht Schneeberg im Fokus. Man wolle zum einen spannende Unterhaltung bieten und zum anderen die Region etwas bekannter machen, sagt Rampelt. Der Anspruch: man erzählt eine Geschichte, die nur im Erzgebirge spielen kann. Im aktuellen Film gehören unter anderem Esther Zimmering, Kai Scheve, Lara Mandoki, Teresa Weißbach und Tim Bergmann zu den Darstellern. Gedreht wird noch bis zum 16. August - ein Sendetermin steht aktuell allerdings noch nicht fest.