Zeit der Vorfreude und der Musik

Advent Bläserphilharmonie präsentiert fantastische Weihnachtskonzerte

Es ist endlich wieder soweit. Die schönste Jahreszeit beginnt für die Erzgebirger, wenn es draußen kälter wird, die Blätter von den Bäumen fallen und in den Stuben Kerzen angezündet werden. Die Adventszeit ist da! Auch dieses Jahr möchten die Musiker der Bläserphilharmonie alle Musikliebhaber herzlich einladen und musikalisch einstimmen. Die Musiker der Bläserphilharmonie unter der Leitung von Thomas Conrad werden die Zuhörer in ein Winterwunderland entführen. Dazu informiert Claudia Repmann im Auftrag des Vorstandes Verein Jugendblasorchester der Stadt Thum Erzgebirge: "Musikalisch werden die Zuhörer die Eiskönigin aus dem Disneyfilm 'Frozen' kennenlernen und in 'Alpina Saga' die Schönheit der vom Schnee bedeckten Berggipfel entdecken. Erhabene Fanfaren laden sie in die Berge ein und beschreiben die Schönheit einer Bergwanderung mit all ihrer Gefahr und Pracht. Die 'klimpernden Glöckchen' von 'Jingle Bells' begleiten uns seit etwa 1857 durch die kalte Jahreszeit. Es zählt heute - ebenso wie die Petersburger Schlittenfahrt - zu den bekanntesten Winterliedern und darf in keinem Konzert fehlen." Im zweiten Teil des Konzertes werden die Bläserkids unter der Leitung von Andreas Feig eine "Kleine Weihnachtsfantasie" mit Titeln von "O Tannenbaum" und "Vom Himmel Hoch, o Englein kommt" von Thomas Berghoff zu Gehör bringen. In der "Fantasia" erzählen die jungen Musiker eine klingende und fantasievolle Geschichte von Mythen und Legenden um die Heilige Nacht. Gemeinsam mit den Musikern der Bläserphilharmonie erklingt "And all the bells shall ring!". Außerdem präsentieren sich die Musiker in neuen Formationen und bringen den Gästen als kammermusikalische Ensemble eigens geschriebene Werke für die jeweiligen Instrumente zu Gehör. Lassen Sie sich verzaubern und kommen Sie mit uns auf eine musikalische Reise in die schönste Zeit des Jahres. Zu den Konzerten wird am kommenden Freitag um 20 Uhr und am Samstag um 19.30 Uhr, jeweils ins Volkshaus Thum eingeladen. Am Samstag, dem 19. Dezember um 19.30 Uhr gibt es das wunderbare Konzertereignis im Eduard-von-Winterstein Theater Annaberg zu hören. Der Kartenvorverkauf läuft über die Touristinformation Thum, Tel.: 037297 / 769280, die Geschäftsstelle JBO Thum, Ruf 037297 / 89817 sowie die Theaterkasse Annaberg-Buchholz 03733 / 1407131 und an den Abendkassen. ru/pm