• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zertifikate gab es zum Buchsommer

Literatur Abschlussparty in der Stadtbibliothek

Zur Abschlussparty des Buchsommers konnte die Leiterin der Stadtbibliothek, Cornelia Krätzschmar rund 40 Schülerinnen und Schüler aus den Lerneinrichtungen des Altlandkreises Schwarzenberg begrüßen. "Einige bekannte Gesichter sind darunter, die bereits zum Buch-Casting mit anwesend waren, so die Leiterin und betonte: "Wir haben bei unserem Buchsommer nur Rekorde zu verzeichnen. 114 Schüler haben in den Sommerferien über 500 Bücher gelesen. Das Buchsommerregal lockte mit den verschiedensten Büchern. Krimis, Fantasy, Comics oder Sachbücher - für jeden Geschmack war etwas dabei. Deshalb freut es mich, dass wir über 60 Zertifikate vergeben können.

In der Goetheschule Breitenbrunn erhalten die Schüler sogar dafür eine "1" in Deutsch. Nachfragen bei den Lehrern an anderen Schulen sollte sich deshalb ebenfalls lohnen.

Ala Lesekönigin wurde Maja Klarmann vom Brecht-Gymnasium Schwarzenberg ausgezeichnet. Sie brachte es fertig, währen den Sommerferien 29 Bücher der Stadtbibliothek auszuleihen. Ebenfalls ein neuer Rekord.

Zum Abschluss des diesjährigen Buchsommers gab es eine Krimi- und Fantasylesung mit den Autorinnen Claudia Puhlfürst aus Zwickau und Anett Steiner aus Brünlos. Anett notiert sich besondere Ereignisse des Tages und verwendet ihre Aufzeichnung später für Geschichten.

"Ich habe noch nie speziell für junge Leute etwas geschrieben und war ehrlich aufgeregt, wie meine Texte bei den Schüler ankommen", sagt sie und ihr e Geschichte "Herz im Mond" - eine Wolfs-Geschichte - kam bei den Mädchen und Jungen dennoch Gehör. Jetzt kommt auch ihr erstes Buch heraus, welches sie mit Unterstützung von Claudia Puhlfürst verfasste und Heiko Kretschmar aus Brünlos herausgab. Am 29. September ist 1. Premierenlesung in Zwönitz und danach eine weitere Lesung zum Tag des traditionellen Handwerks um 17:30 Uhr bei HK-Holz in Brünlos. Der Titel des Buches: Mords-Handwerk. Darunter Kellergrab eines Maurers, die mörderische Walz eines Zimmermanns oder Schuster bleib bei deinen Leichen!



Prospekte