• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zeugen in Aue gesucht! Fußgänger von PKW erfasst und schwer verletzt

Polizei Auch die Fahrerin erlitt Verletzungen

Aue-Bad Schlema. 

Aue-Bad Schlema. Am Dienstagmittag gegen 12 Uhr befuhr die 19-jährige Fahrerin eines PKW Opel die Schwarzenberger Straße (B101) aus Richtung Lauter in Richtung Schneeberger Straße. Gleichzeitig überquerte ein 79-jähriger Mann die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Fußgänger, wobei der 79-Jährige schwer verletzt wurde. Die Opel-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden am Opel in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Es werden Zeugen zu diesem Unfall gesucht. Wer kann Angaben dazu, insbesondere zur Laufrichtung und zum Gang des Fußgängers, machen? Unter Telefon 0371 8740-0 werden Hinweise beim Verkehrsunfalldienst in Chemnitz entgegengenommen.



Prospekte