Zigarettenautomat auf Raststätte leer geräumt

Vandalismus Täter im Ortsteil Lichtenau erbeuteten Bargeld und Zigaretten

Stützengrün/OT Lichtenau. 

Stützengrün/OT Lichtenau. Unbekannte Täter haben am späten Samstagabend gegen 22:30 Uhr einen Zigarettenautomat an der B169 zwischen Stützengrün und Lichtenau, an einer Raststätte an der Stützengrüner Straße gesprengt. Die durch die Wucht der Sprengung wurde der Zigarettenautomat nahezu total zerfetzt. Anschließend trugen die Täter den Automaten hinter ein Gebäude und räumten Ihn vollständig aus. Dabei erbeuteten Sie Bargeld sowie mehrere Schachteln Zigaretten, hinterließen aber auch verräterische Fußspuren im Schnee. Anschließend verschwanden der oder die Täter im Schutze der Dunkelheit. Der Stehl -und Sachschaden ist noch unbekannt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei entgegen.