Zschopauer Gymnasium verwüstet - Wer war es?

Polizei Unbekannte hebeln Fenster auf und verursachen 15.000 Euro Schaden

Zschopau. 

Zschopau. Bei einem Einbruch in eine Schule in der Zschopauer Gärtnerstraße sind am Wochenende mehrere Räume verwüstet und Einrichtungsgegenstände entwendet worden. Laut Angaben der Polizei hatten Unbekannte ein Fenster aufgehebelt, um in das Gebäude zu gelangen. Dort verwüsteten sie Fachräume, Büros und das Sekretariat. Gestohlen wurden zwei Telefone. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 15.000 Euro. Wer in Zusammenhang mit dieser Tat Beobachtungen gemacht hat oder wem Personen bzw. Fahrzeuge aufgefallen sind, kann sich bei der Marienberger Polizei unter 03735 606-0 melden.