Zschorlau: Rechtes Vorderrad aus Ford reißt bei Crash heraus

blaulicht Fahrzeug prallt gegen ein Brückengeländer

Zschorlau. 

Zschorlau. Am frühen Montagnachmittag kam es in Zschorlau auf der Talstraße zu einem Unfall. Ein Fahrer eines PKW Ford kam aus Richtung Aue nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dabei mit einem Brückengeländer. Dadurch wurde beim Ford das rechte Rad herausgerissen. Nach ersten Informationen der Einsatzleitung wurde der Fahrer nicht verletzt. Die Feuerwehr Zschorlau kam zum Einsatz um den Brandschutz sicherzustellen, die Batterie vom Fahrzeug abzuklemmen und auslaufende Betriebsmittel zu binden. Die Talstraße war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.