Zum Auftakt lockt die Bergparade

Kultur Geschäfte laden zum Bummel ein

Ehrenfriedersdorf. 

Ein Bummel über den Ehrenfriedersdorfer Märchenweihnachtsmarkt lohnt sich auf alle Fälle. Schon der Kleine Bergaufzug zur Eröffnung am Samstag um 14 Uhr, sorgt für ein echtes Weihnachtsfeeling. Auch den Stollenanschnitt sollte man sich nicht entgehen lassen. Diesmal kommt der Erlös den Kindern und Jugendlichen der Ehrenfriedersdorfer Jugendfeuerwehr zugute. Die engagierten "Floriansjünger" haben immerhin den Greifensteinpokal gewonnen und sich die Finanzspritze redlich verdient. Wer noch ein schönes Geschenk sucht, den laden die Geschäfte herzlich zu einer Stippvisite ein. Zu den Höhepunkten gehört sicherlich ebenso das Turmblasen von der St. Niklaskirche am Samstag um 18 Uhr. Am Sonntag lädt das Gotteshaus um 17 Uhr zur Weihnachtsmusik ein. Musikalisch wird es ebenfalls am Sonntag von 17 bis 18 Uhr mit der Gitarrengruppe Spielladen im Standesamt. Lassen Sie sich vom Märchenweihnachtsmarkt mit all den vielseitigen Programmen und Angeboten doch einfach überraschen und erleben Sie Weihnachten in Ehrenfriedersdorf auf märchenhafte Art.