Zur Kirmes in "Kieehäd" ist viel los

Kirchweih Fünf Tage lang lockt ein buntes Programm

Hier geht´s lang zur Kirmes. Foto: Thomas Fritzsch

Marienberg/OT Kühnhaide. Es geht hoch her, wenn vom 31. August bis zum 3. September in Kühnhaide das Kirchweihfest gefeiert wird. Fünf Tage lang steppt dann im Ort der Bär und täglich gibt es stimmungsvolle Veranstaltungen.

Wettkampf-Spaß für Schützen

Das Programm ist wie gewohnt sehr vielseitig und lädt zu Konzert, Theater, Musik, Kirmestanz Festgottesdienst, Sport und vielem mehr ein. Zu den Höhepunkten gehört das Öffentliche Vogelschießen am Samstag ab 13.30 Uhr. Die Eröffnung erfolgt wie immer durch den Rübenauer Schützenverein. Alle Schützen und Gäste dürfen sich auf sehr viel Spaß beim Wettkampf freuen.

Ab 14.30 Uhr steigt ein buntes Programm unter dem Motto "Kühnhaide sucht den Superstar" mit der Grundschule "Am Schwarzwasser" und dem Hort "Villa Kunterbunt" mit Kuchenbasar, Kinderschminken, Torwandschießen sowie Quad-Fahren. Am Abend darf dann beim beliebten Kirmestanz das Tanzbein geschwungen werden.

Traditionen am Sonntag

Der Sonntag beginnt ganz traditionell um 10 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Kirche. 13 Uhr ist das Fußballspiel SV Kühnhaide auf dem Sportplatz angesagt. Für jede Menge Gaudi dürfte um 14 Uhr das Bobby-Car-Rennen mit anschließender Siegerehrung auf dem "Vier-Höfe-Ring" sorgen.

Nach einem Konzert der Marienberger Blasmusikanten, um 14.30 Uhr erfolgt um 18 Uhr der Ausklang des Festes. Außerdem laden Samstag und Sonntag Flohmarkt, Springburg, Entenangeln, Kinderkarussell, Torwandschießen und Reiten ein.