Zur Shoppingnacht "über den Dächern von Aue"

Angebote Aktionen und Ausstellung in der Innenstadt

zur-shoppingnacht-ueber-den-daechern-von-aue
Frank Martin stellt zur Einkaufsnacht Bilder in der Passage vor seinem Ladengeschäft aus. Foto: R. Wendland

Aue. In Aue laufen die letzten Vorbereitungen für die Shoppingnacht am Freitag. Die soll 18 Uhr starten und gegen 22 Uhr ausklingen. Wie Ines Schieck, die Verantwortliche in der Stadtverwaltung Aue sagt, beteiligt sich die Mehrheit der Innenstadthändler, die in den Geschäften verschiedene Aktionen laufen haben.

Auf dem Altmarkt, so Schieck, wird ein großes Festzelt aufgestellt. Dort soll unter anderem in der Zeit von 20 bis 22 Uhr Klaus Frenzel mit Band auftreten. Musikalisch wird es auch in der Buchhandlung Fischer. Dort werden Sarah Göckeritz und Celine Georgi, Teilnehmerin beim Wettbewerb ErziStar, auftreten.

Es wird auch eine Benefiz-Foto-Aktion geben

Eine Foto-Ausstellung zur Shoppingnacht gestaltet Frank Martin von Foto-Martin in der Martin-Passage. Wie der Fotograf selbst erklärt, sind diesmal Bilder aus der Vogelperspektive zu sehen, sowohl von Aue als auch von Bad Schlema: "Entstanden sind die Bilder letztes Jahr im September." Besucher können gespannt sein. Nicht nur auf die Fotos, sondern auch auf die Zeichnungen der Kinder aus der christlichen Kindertagesstätte.

Zusätzlich läuft zur Shoppingnacht eine Benefiz-Foto-Aktion unter dem Titel "Über den Dächern von Aue". Profitieren soll der christliche Kindergarten. Ausgelobt haben die Auer auch wieder einen Schaufensterwettbewerb. Die Frage steht: "Wer hat das schönste Schaufenster im lila-weißen Look?" Die Gewinner werden von den Besuchern der Shoppingnacht gewählt. Stimmzettel liegen in den Geschäften vor Ort aus.