Zwönitz im Lichterglanz

Auftakt Bleigießen mit Traditionsverein

Zwönitz. 

Den Auftakt zu den Zwönitzer Hutzentagen gibt am Freitag das "Ahlichteln" zu St. Andreas im Saal der Agrargenossenschaft. Die Bergbläser, "De klaane Orgelpfeif" aus Scheibenberg und die Zwönitzer Nachtwächter werden dabei mit von der Partie sein. Den Andreas-Umzug zum Marktplatz begleiten musikalisch "Die Fidelen Jungs".

Am Abend wird der Markt im Lichterglanz erstrahlen und das leuchtende Signal für die Adventszeit setzen. Bis zur Lichtmess am 2. Februar, wenn die Gewitterkerzen ihre Besitzer suchen, wird Zwönitz ein Lichtermeer sein. Der Bergmännische Traditionsverein übernimmt das Bleigießen. Dabei können die Gäste mit etwas Fantasie in die Zukunft schauen . al