Zwei Schwerverletzte bei Zusammenprall mit Baum

Polizei Sachschaden von 30.000 Euro entstanden

zwei-schwerverletzte-bei-zusammenprall-mit-baum
Foto: Harry Härtel

Bad Schlema. Ein Unfall mit zwei Schwerverletzten ereignete sich am Samstag kurz nach Mitternacht auf der Silberbachstraße in Bad Schlema. Ein 25-Jähriger kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer und sein Beifahrer, der im Fahrzeug eingeklemmt wurde, verletzten sich schwer.

Gründe für den Unfall waren Alkoholeinfluss und eine überhöhe Geschwindigkeit. Der Alkoholtest bei dem 25-Jährigen ergab einen Wert von 2,38 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Ermittlung wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro.