• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Zwei Schwerverletzte nach Frontal-Crash in Olbernhau

Unfall 22-Jähriger gerät in den Gegenverkehr

Olbernhau. 

Auf der Hirschberger Straße ereignete sich am Montagnachmittag gegen 14:30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein 22-Jähriger fuhr mit einem Nissan in Richtung Deutschneudorf als er nach bisherigen Erkenntnissen in den Gegenverkehr geriet. Das Fahrzeug kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Alfa Romeo. Die 54-jährige Fahrerin des Alfa Romeo sowie der 22-Jährige wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch nicht vor. Die Hirschberger Straße ist derzeit voll gesperrt.

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!