• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zweijähriger bei Unfall schwer verletzt

Polizei Der Junge wurde von einem Auto erfasst

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Ein zweijähriger Junge war am gestrigen Mittwoch, gegen 15 Uhr, mit seinem Laufrad auf dem Gehweg des Heimstättenweges in Annaberg-Buchholz unterwegs. Gleichzeitig bog ein 19-jähriger Fahrer mit seinem Pkw VW vom Heimstättenweg aus Richtung Dresdner Straße kommend nach rechts in ein Grundstück ab. Dabei erfasste das Auto den zu diesem Zeitpunkt im Bereich der Grundstückseinfahrt befindlichen Jungen. Das Kind wurde schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.



Prospekte