• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Zwönitz: Fahrer schlittert in Abhang und wird schwerverletzt

Blaulicht Transporter kam durch Kollision mit Baum zum Stehen

Zwönitz. 

Zwönitz. Am frühen Freitagnachmittag befuhr der 29-jährige Fahrer eines Transporters der Marke Daimler-Benz die Hauptstraße aus Richtung Hormersdorf in Richtung Gornsdorf. Bei Winterglätte schlitterte er ausgangs einer Linkskurve von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Danach rutschte das Fahrzeug einen Abhang hinab. Der Fahrer wurde schwer verletzt und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Transporter musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 22.000 Euro.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!