• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

22. März: Kubanisches Flair auf Crimmitschauer Theater-Bühne

Show Tanzformation reist mit 150 Kostümen an

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Mehr als 800.000 Besucher in mehr als35 Ländern hat die Formation "Pasión de Buena Vista" schon begeistert. Nun läuft eine neue Tournee in Europa. Dabei wird auch ein Stopp im Theater in Crimmitschau eingelegt - am 22. März, ab 19 Uhr.

Pasión de Buena Vista - eine atemberaubende Show

Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien werden die Gäste auf eine Reise durch die aufregenden Nächte Kubas entführen. Sie erleben pure kubanische Lebensfreude.

Zusammen mit der außergewöhnlichen "Buena Vista Band" und der eindrucksvollen Tanzformation "El Grupo de Bailar" sowie mit mehr als 150 maßgeschneiderten Kostümen, präsentiert "Pasión de Buena Vista" eine einzigartige Bühnenshow. Wenn es etwas gibt, das die kubanische Mentalität am besten widerspiegelt, so sind das Musik und Tanz.

Heute in aller Welt bekannte Musikstile wie Rumba, Mambo, Cha-Cha-Cha und Salsa haben ihren Ursprung in vier Grundelementen. Außer Klanghölzern und Trommeln finden sich hier keine weiteren Instrumente. Unter Zugabe von melodischen Instrumenten entwickelte sich die heute kommerzialisierte Form der Rumba sowie weitere Modetänze wie der Mambo. Der "Son", ein Wechselgesang zwischen Sänger und Chor begleitet von der spanischen und lateinamerikanischen Tres Gitarre, ist der eindeutige Publikumsliebling. Erfunden wurde er von den Zuckerarbeitern in Santiago de Cuba während der 1920er Jahre. Claves und Maracas bilden den Rhythmus.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!