Atemberaubende Kulisse für "Winnetou 1": Ganz im Sinne von Karl May

Theater Die schönste Naturbühne Europas erwartet ihre Zuschauer

Rathen. 

Rathen. Das Naturtheater hat eine lange Tradition - schon 1938 fanden hier die ersten Vorstellungen statt. 2018 wurde das 80-jährige Jubiläum gefeiert. Die Landesbühnen Sachsen haben hier ein Ensemble von Schauspielern, die "Winnetou 1" bestens in Szene setzen. Noch sieben Mal kann man dieses Bühnenstück in dieser Spielzeit erleben. Natürlich sind Winnetou und Old Shatterhand die Helden. Seit diesem Jahr ist ein "neuer", nämlich Schauspieler Holger-Uwe Thews, als Old Shatterhand dabei.

Jahrelang hatte Jürgen Haase hier den Old Shatterhand gespielt, es gab eine Unterbrechnung von 2007 bis 2012, aber 30 Jahre hat Haase hier die Karl May-Geschichte mitgestaltet. Das neue Dream-Team, Winnetou, gespielt von Michael Berndt-Canana und Holger Uwe Thews als Shatterhand zelebrieren die Rollen und fesseln die Zuschauer.

Die Zuschauer sind mittendrin

Doch es gibt ein großes Team in und um diese Bühne und den angebotenen Bühnenstücken. Es sind die Komparsen, Stuntmänner, Pyrotechniker, Ordner, Sanitäter, Techniker und die Schauspieler. Dieses Jahr gibt es hier in Rathen noch das Rock Musical HAIR, Der Freischütz, Schneeweißchen und Rosenrot, Die Sonne über dem Traumzauberbaum, Zorro - Das Musical, Das Geheimnis der Hebamme, Die Goldene Gans oder Was wirklich bleiben wird.

Egal was hier gerade gespielt wird - die Zuschauer sind mittendrin. Natürlich spürt man in den ersten Reihen einen Hauch von Bühnenluft, aber auch auf allen anderen Sitzplatzkategorien hat man genügend Sicht auf die Bühne sowie eine gute Akustik.

Termine für Winnetou 1 sind der 16.7, 17.7, 24.7, 25.7, 29.8, 30.8 und der 31.8.

Weitere Termine findet man hier unter: www.landesbuehnen-sachsen.de