"Bring Da Truckaz" trotzt dem Regen

Event Teilnehmer aus fünf Ländern bei Skate-Show im Konkordiapark

Das internationale Skateboard-Event "Bring Da Truckaz" mit Teilnehmern aus fünf Ländern geht an diesem Wochenende im Konkordiapark in die mittlerweile neunte Runde. Auf die Gäste warten Skate-Competitions wie die legendäre C.R.E.A.M. Session sowie Musik und eine Chill-Area. Geskatet wird wieder in vier Kategorien. Zu gewinnen gibt es neben den heißbegehrten Trophäen auch jede Menge Sach- und Geldpreise. Am Abend steigt dann traditionell die "Bring Da Truckaz"-After-Show im Club Zukunft.

Das "Bring Da Truckaz"-Skate-Event ist laut den Organisatoren der größte unabhängige Skateboard-Jam in Deutschland mit einem internationalen Starterfeld. Die weltweiten Teilnehmern kommen diesmal aus Mazedonien, Österreich, Spanien, Tschechien sowie weiten Teilen Deutschlands. Zwar gab es am Samstag regenbedingt eine kurze Pause - doch die Skatbahnen im Konkordiapark wurden schnell durch Helfer vom Wasser befreit.