Farbenfrohe Holi-Party steigt zum ersten Mal

Event An der Morgensonne sind Farbrausch und Völkerverständigung angesagt

Annaberg-B. 

Annaberg-B. Noch liegt sie verlassen da, die Wiese an der B 95, an der Kreuzung an der Morgensonne, Cunersdorf undKönigswalde. Doch am nächsten Samstag, dem 24. Auguststeppt hier der Bär. Das jedenfalls hofft Till Schwabe. Der Annaberger startet hier ab 16 Uhr etwas ganz Neues für Annaberg-Buchholz.

Dazu lädt er ein: "Ich veranstalte die erste Holi Farbenfroh- Sommer-Party an der Morgensonne, gemeinsam mit meiner Partyallianz. Und wir haben Großes vor. Angesagt sind Sommer, Sonne, bunte Farben mit bekannten DJs aus dem Erzgebirge und unserem Nachbarland zwischen Farbpulver, köstlichen Drinks und großen Specials."

Angelehnt ist die Sommer-Party an das Holi in Indien, wo es einmal im Jahr als eines der heiligsten Feste zelebriert wird. Die Besucher bewerfen sich mit buntem Pulver. Alle Schranken scheinen aufgehoben, jeder ist bunt, jeder ist gleich. Man spürt die Musik, freut sich mit der Gemeinschaft, über den Zusammenhalt und öffnet ganz einfach den Beutel der Farben, wirft sie hoch und taucht dann ein in den bunten Farbrausch.

Das erwartet euch

Till Schwabe und seine Partyallianz haben für die Party die DJs Max Palm (Strawberry Booking), Chris S. (Soundshock Records), B-Mexx (LeClou Neudorf) sowie aus Tschechien Wizzard und Dee Jane engagiert.

Wer sich nun fragt, warum Till Schwabe wieder einmal ein solches Risiko eingeht, der wird von ihm ganz schnell aufgeklärt: "Ich mache das, weil immer gepredigt wird, in Annaberg ist für die Jugend nichts los. Die Veranstaltung bedeutet für uns einen Riesenaufwand. Damit die Leute ausgelassen und fröhlich feiern können, haben wir Massen an Farbbeuteln gekauft. Was wir brauchen sind viele junge Leute, speziell, weil es das erste Mal ist. Also kommt und feiert mit", lädt er ein.