Filmvorstellung: Reiseberichte aus Indien und den USA

Tipp Lothar Seidel zeigt die visuellen Eindrücke seiner Reisen

Region. 

Region. Mit zwei Reiseberichten wartet Weltenbummler Lothar Seidel auf. In Indien begann Seidel seine Reise in der Hauptstadt Neu-Delhi. Von dort reiste er durch den flächenmäßig größten indischen Bundesstaat Rajasthan im Norden des Landes bis an die Grenze zu Pakistan.

Zu sehen ist der Film unter anderem am 19. März im Kulturzentrum "Villa Facius" in Lugau, am 20. März im Kulturrathaus Meinersdorf, am 21. März im "dürer" in Stollberg und am 22. März im "Stampfencafé" in Dorfchemnitz. Im Nordwesten der USA besuchte Seidel unter anderem dem Redwood-Nationalpark mit seinen bis zu 1600 Jahren alten Mammutbäumen. Auch am 13. März in der Gaststätte "Zum Anker" in Oelsnitz, am 14. März im "Victoriastübel" in Lugau und am 15. März in der "Lindenklause" in Stollberg wird der Film gezeigt. Beginn ist jeweils 19 Uhr.