Israel, Frankreich, Italien und mehr: Internationales Puppentheaterfestival in Zwickau

Festival Viele internationale Ensembles im Oktober zu Besuch

Zwickau. 

Zwickau. Die Zwickauer können sich auf ein Erlebnis der Extraklasse freuen. Erstmals findet in der Schumannstadt ein internationales Puppentheaterfestival statt. Darüber informierte das Team der Kultour Z.

 

Hier kann man die Vielfalt des Figurenspiels entdecken

 

Ensembles aus Ländern wie Israel, Frankreich, Italien und Tschechien gastieren vom 10. bis 14. Oktober in der Stadt an der Mulde und bieten interessante Einblicke in die Vielfalt des Figurenspiels. Über den gesamten Festivalzeitraum werden den Besuchern Puppentheater-Vorstellungen verschiedener Couleur und Spielformen geboten mit kunstvollen Puppen und Figuren sowie Schattenspielen und Objekttheater.

 

Am 10. Oktober wird die Festivalwoche eröffnet

 

Auf das Festival freuen sich auch dessen Organisatorin Lena Norman, Monique Riemenschneider und Jürgen Flemming von Kultour Z sowie Direktorin Monica Gerboc (von links). Die Vorstellungen werden an mehreren Veranstaltungsorten in Zwickau sowie auch auf öffentlichen Plätzen der Stadt gezeigt. Eröffnet wird die Festivalwoche am 10. Oktober mit der großen offiziellen Einweihung des neu sanierten Puppentheatergebäudes in der Gewandhausstraße.