"Love Me Tender": Der King of Rock´n Roll am Schwanenteich

Premiere Elvis-Musical auf der Freilichtbühne am 30. Juni

Zwickau. 

Zwickau. Bis zur Premiere des Elvis-Musicals "Love Me Tender" auf der Freilichtbühne am Schwanenteich Zwickau dauert es nicht mehr lange. Am 30. Juni öffnet sich um 20 Uhr erstmals der Vorhang für das diesjährige Sommerstück. Schauplatz des Musicals von Joe DiPietro ist eine kleine Stadt im mittleren Westen der USA, wo die Zeit still zu stehen scheint.

Das ändert sich erst mit der Ankunft von Chad, einem jungen, gut aussehenden Hilfsarbeiter, der eines Tages mit seinem Motorrad und seiner Gitarre in die Stadt kommt und alles auf den Kopf stellt. Plötzlich ertönt laute Musik auf der Straße, die Menschen und insbesondere deren Gefühle beginnen wieder zu tanzen. Natalie, eine junge Mechanikerin, verliebt sich Hals über Kopf in den rebellischen Chad. Als dieser jedoch kein Interesse an ihr zeigt, verkleidet sie sich als Junge namens Ed, um seine Aufmerksamkeit zu erlangen.

Das Musical aus den USA verarbeitet zeitlose Melodien wie "Love Me Tender", "Heartbreak Hotel", "Jailhouse Rock" und viele mehr. Wer sich vorab über das Musical informieren möchte, ist zur Einführungsmatinee am 23. Juni um 11 Uhr zum Schwanenteich eingeladen. Der Eintritt zur Matinee ist frei.