window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

"Mach was!" Ausbildungsmesse findet vom 16.-17. Oktober statt

Messe 130 Aussteller geben Einblick in Berufswelt

Die "Mach was!" Ausbildungs- und Studienmesse öffnet am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 16 Uhr zum fünften Mal ihre Tore in der Messe Chemnitz. Auch in diesem Jahr warten mehr als 130 Aussteller aus ganz Sachsen auf die Fragen von Besucherinnen und Besuchern. Das Messeangebot richtet sich nicht nur an Schülerinnen und Schüler, sondern auch an Eltern, Lehrkräfte und Quereinsteiger. Die Branchenvielfalt reicht von Technik- und Industriebetrieben über das Handwerk bis hin zum Banken- und Finanzwesen.

Eintritt ist kostenfrei

Insgesamt gibt die "Mach was!" 2021 Einblick in mehr als 20 Branchen mit zahlreichen Ausbildungs-, Studien- und Berufsmöglichkeiten. Auf der "Mach was!"-Bühne werden spannende Vorträge und Workshops stattfinden.

Hierbei geben Expertinnen und Experten Einblick in Themen wie Bewerbung, Körpersprache, Digitalisierung und Gesundheit. Der Eintritt zur Messe ist kostenfrei.

 

Für den Zutritt ist ein 3G-Nachweis erforderlich. Testmöglichkeiten gibt es vor Ort. Für Schülerinnen und Schüler reicht die Vorlage eines gültigen Schülerausweises oder der Corona-Testpass.