Madison Violet: Kanadierinnen bringen Folk-Pop & mehr

Konzert Im Kulturzentrum Sankt Barbara Lichtentanne

Lichtentanne. 

Lichtentanne. Das Kanadische Duo "Madison Violet", Brenley MacEachern und Lisa MacIsaac, präsentiert am 17. März um 19 Uhr im Kulturzentrum Sankt Barbara in Lichtentanne seine Songs ohne Netz und doppelten Boden in der Akustik-Variante.

Das Duo sorgt mit Gitarre, Geige, Mandoline und zwei hinreißenden Stimmen sowie ihren "harmony-vocals" für Gänsehaut. Live zeigen die Kanadierinnen in ihrer Performance ihre ganze musikalische Bandbreite - eine Mischung aus Indie-Pop, Folk und Rock, die auch wegen ihrer vokalen Brillanz durchaus Vergleiche mit Everly Brothers, Simon und Garfunkel, Fleet Foxes, Azure Ray sowie Tegan und Sara erlauben.

Bereits mehrfach bei den East Coast Music Awards und Canadian Folk Awards nominiert und ausgezeichnet, bildet das Duo eine feste Größe der kanadischen Folk- und Country-Szene.