Mit Travestie-Party in den Männertag

Theater Kultmusical "Ein Käfig voller Narren" lockt mit besonderem Bonbon

Zwickau. 

Zwickau. 19 Monate nach der umjubelten Premiere in Plauen bringt das Theater Plauen-Zwickau das Kultmusical "Ein Käfig voller Narren" nach Zwickau - am 25. Mai. Gespielt wird im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt". Insgesamt sind fünf Aufführungen geplant. Dabei hat die Theater-Intendanz mit der Travestie-Party, die nach der Vorstellung am 29. Mai stattfindet, ein ganz spezielles Bonbon vorbereitet. "Die Party ist ein Dankeschön an unser Publikum, das uns seit 2016, seit Beginn des Gewandhaus-Umbaus, überall hin folgt, wo wir spielen", sagt Musiktheaterdirektor Jürgen Pöckel. Er verspricht: "Es wird ein riesiger Theaterspaß sein!"

Eine Party im Zeichen der Toleranz und Akzeptanz

Im Saal und im Foyer soll fröhlich in den Männertag hinein gefeiert werden. Start dafür ist am 29. Mai, 22.30 Uhr. Da es wie im Musical auch bei der Party trotz allen Spaßes auch um Toleranz und Akzeptanz verschiedener Lebenskonzepte geht, haben sich die Theater-Profis Travestie-Profis ins Boot geholt. Es wurde für die Party, die so bunt werden soll, wie Zwickau sein will, eine Kooperation mit dem Chemnitzer Verein "Different People" eingegangen.

Neben Showhighlights wird auch das beste Outfit prämiert

Djane Janée Melon aus Dresden wird den feierwütigen Besuchern kräftig einheizen und den Abend einen Mix aus Pop und Partysound auflegen. Neben den Show-Acts von Miss Leona und Pia Weh werden weitere Show-"Bonbons" als Überraschungsauftritte von Ensemblemitgliedern des Theaters das Programm abrunden.

"Gäste im Fummel sind bei unserer Travestie-Party natürlich gerne gesehen. Das beste Outfit des Abends wird sogar prämiert", sagt Jürgen Pöckel.

Wer das Musical in Zwickau sehen will, muss sich beeilen: Die Premiere findet am 25. Mai, 19.30 Uhr, statt. Weitere Termine: 26. Mai, 18 Uhr, sowie 29., 31. Mai und 1. Juni jeweils 19.30 Uhr. Karten für die Travestie-Party sind sowohl einzeln als auch in Kombination mit einem Besuch der Vorstellung erhältlich.