Neujahrsmarkt lädt zu stimmungsvollem Konzert

Event Drei Themenwochenenden bieten ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm

Kurort Oberwiesenthal. 

Kurort Oberwiesenthal. In Kurort Oberwiesenthal geht es auch jetzt noch stimmungsvoll zu. Noch bis zum morgigen Sonntag lädt der traditionelle "Neujahrsmarkt" auf den Marktplatz ein. Die Markthändler freuen sich ab 11 Uhr auf viele Besucher. "Seinen Abschluss findet der Neujahrsmarkt mit dem Neujahrskonzert des Bläserquintetts des Bergmusikkorps "Frisch Glück" am heutigen Samstag ab 17 Uhr. Wem es draußen zu kalt ist, der ist zu einer Stippvisite im Wiesenthaler K3 willkommen", so Eventmanagerin Jennifer Hengst.

 

Bunte Ski-Alpin Themenwochenenden stehen bevor

 

Vormerken sollte man sich heute schon kommenden Freitag bis Sonntag, den 10. bis 12. Januar. Dann startet von 11 bis 21 Uhr auf der Freilichtbühne und im Skigebiet das Snowfun reloaded 2020 - "Ski-Alpin". An drei Wochenenden im Januar wird das Event "Snow Fun Reloaded" mit dem Radiosender R.SA an der Freilichtbühne für ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm sorgen. Höhepunkte der Veranstaltungsreihe werden die drei unterschiedlichen Themenwochenenden "Ski-Alpin", "Kids on Snow" und "Snowboard, Telemark, Freeski" sein, die bei den kleinen und großen Gästen für jede Menge Abwechslung beim Gästerennen, Skitests, Fackelabfahrten oder dem Abendausklang im Pistenblick im Ahorn Hotel Am Fichtelberg sorgen werden. Das Schnee-Festival "Kids on Snow" findet am 19. Januar von 10 bis 15 Uhr erneut in Verbindung mit dem weltweit organisierten FIS World Snow Day statt. Die Vereinigte Skischule Oberwiesenthal ist dabei die einzige Tourstation in Sachsen.

Der FIS World Snow Day ist ein jährlich stattfindendes Schnee-Festival für Kinder und deren Familien das gleichzeitig weltweit an einem einzigen Wochenende stattfindet, um so das größte, im Schnee stattfindende Ereignis des Jahres zu veranstalten.