• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Open Air Wochenende im Gründelpark Glauchau

Konzert Project Pitchfork, Blutengel und VNV Nation

Glauchau. 

Im Gründelpark Glauchau steigen am Wochenende gleich drei hochkarätige Open Airs aus der schwarzen Szene. Die Tickets für alle drei Events sind stark limitiert. 

Project Pitchfork am 12. August

Den Anfang macht die Elektro-Wave-Band Project Pitchfork aus Hamburg am Freitag. Seit den 1990er Jahren ist sie in der Gothicszene sehr populär und erreichte auch szeneübergreifende Erfolge. Das letzte Album "Fragment" erschien 2018. Als Support ist Solar Fake dabei. Der Einlass erfolgt 18.30 Uhr und das Konzert startet um 19.45 Uhr.

Blutengel am 13. August

Am Samstag kommt die Gothicband Blutengel nach Glauchau. Sie werden ihre größten Hits aber auch Songs vom 2021er Album "The Victory of Light" performen. Vor allem ihre Liveperformance mit großem Bühnenbild hinterlässt beim Publikum Eindruck. Erst letztes Wochenende gaben sie ein umfeiertes Konzert auf dem M'era Luna Festival. Als Support ist Tomas Tulpe am Samstag dabei. Der Einlass erfolgt 18.30 Uhr und das Konzert startet um 19.45 Uhr.

VNV Nation am 14. August

Den Abschluss macht die Futurepopband VNV Nation am Sonntag (Einlass 17.45 Uhr). Ronan Harris ist Sänger und Songwriter des Projekts und stammt aus London. Seit mehr als 25 Jahren ist VNV Nation auf den Bühnen Europas zu Hause. Sie bringen Welle:Erdball als Unterstützung mit in den Gründelpark. 18.45 Uhr beginnt das Konzert. 

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!