"Rochsburger Frühling" auf Schloss Rochsburg

Angebot Der Gartenmarkt hat am 11. und 12. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet

Rochsburg . Bereits zum zweiten Male kehrt der "Rochsburger Frühling" im Rahmen der Gartenkönigreihe am 11. und 12. Mai auf die Rochsburg zurück. Der Frühlings- und Gartenmarkt bietet viele nützliche Dinge für Haus, Hof und Garten. Der Hof von Schloss Rochsburg wird am Festwochenende rund 40 Ausstellern und ihren Produkten ein Forum bieten. "Der Fokus liegt auf den wichtigsten Dingen für die ersten Wochen der Gartensaison", erklärt Veranstalter André König.

Eine große Pflanzenauswahl, Dekorationen und Geräte sowie passende Accessoires und Möbel bieten die Möglichkeit, Heim und Hof aufzupolieren. Darüber hinaus werden auch ausgefallene Mode, Accessoires, handgefertigter Schmuck sowie kulinarische Spezialitäten zum Angebot der Ausstellung gehören.

Gleichfalls lohnt sich ein Besuch der Ausstellung "Das geschundene Kunstwerk". Dort sind gerettete Kunstwerke vereint, die in ihrem verwahrlosten Zustand noch im Dornröschenschlaf der Geschichte verharren, andere, teils restauriert, lassen ihre einstige Schönheit erahnen.