Spannende Rallye am Welttag des Buches

Aktion Jedes Kind bekommt ein Buch geschenkt

Werdau. 

Werdau. Gemeinsam mit 3.500 Buchhandlungen aus ganz Deutschland beteiligen sich der Bastelladen, das Stadt- und Dampfmaschinenmuseum und die Stadtbibliothek am 23. April am Welttag des Buches. Dann ist eine spannende Rallye mit Stopps in allen drei Einrichtungen geplant. Die Abenteuer-Schnitzeljagd ist vor allem für Nachwuchs-Leseratten konzipiert.

 

"Unter allen Teilnehmern verlosen wir attraktive Preise, jedes teilnehmende Kind erhält auf jeden Fall ein Buch. Das ist uns wichtig, damit alle Kinder an diesem Tag einen positiven Bezug zum Buch bekommen", sagt Philipp Maaß, Leiter der Stadtbibliothek in Werdau.

 

"Ich schenk dir eine Geschichte" ist eine gemeinsame Aktion von Stiftung Lesen, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Deutsche Post, cbj Verlag und ZDF. Ziel der Initiative ist es, Kinder jedes Jahr mit Geschichten, die ihre Interessen aufgreifen, für das Lesen zu begeistern.