Wer findet die goldenen Eier bei der großen Suche?

Aktion Buntes Treiben beim Ostermarkt in Werdau

Werdau. 

Werdau. Das Team des Eventcateringunternehmens von Nico Nüssner aus Werdau organisiert auch in diesem Jahr wieder einen Ostermarkt im Herzen der Stadt. Daran beteiligen sich am Samstag unter anderem die Verkehrswacht und die DRK-Wasserwacht von der Koberbachtalsperre. An den Marktständen präsentieren sich Firmen wie Gartenbau Nobst, Kreativwerkstatt Schumann, Hut-Galerie, Straußenhof Ochsenkopp, Keramik Janoud, Holzschnitzerei Seifert und Teevergnügen.

Wer findet die vier goldenen Eier?

Unter Regie des Gewerbeverbundes wird eine Ostereiersuche in der Innenstadt organisiert. Die Aktion beginnt 10 Uhr. 600 Ostereier sollen versteckt werden. Dazu kommen vier goldene Ostereier. Oberbürgermeister Stefan Czarnecki (CDU) wird um 11 Uhr einen XXL-Osterkuchen anschneiden. Passend zum Osterfest warten auf dem Markt auch eine Ausstellung der Kleintierzüchter und ein lebensgroßer Osterhase, der Überraschungen verteilt.

Auf einer kleinen Bühne gibt es den Auftritt von Tanzgruppen wie den "Meeta Girls" aus Meerane und "Step by Step" aus Crimmitschau. Zudem werden Bauchtanz und eine Modenschau präsentiert. Zwischen 16 und 20 Uhr gibt es Live-Musik mit "Der Mölli". Gefeiert wird rund um den Osterbrunnen, der schon seit einigen Tagen geschmückt ist.