Yassin mit "YPSILON" im Atomino

Konzert Am 12.4. hallen Hip-Hop-Beats durch chemnitzer Club

Chemnitz. 

Zusammen mit seinem "Bruder" Audio88 hat er bereits vor 10 Jahren seine erste Musik veröffentlicht. Nach gemeinsamen Tourneen und Chart-Erfolgen wie mit dem Album "Halleluja", macht Rapper Yassin nun mit seinem ersten Solo-Album "YPSILON" Halt im Atomino.

Neben der musikalischen Auseinandersetzung mit der aktuellen politischen Atmosphäre in Deutschland, gewährt der Künstler mit den algerischen Wurzeln, der 1985 in Hessen geboren wurde, auch tiefe persönliche, intime Einblicke und hat laut eigener Aussage einige Musikstile in sein Album einfließen lassen, die ihn während seines Lebens bisher begleitet haben. Dadurch entsteht ein völlig neuer Sound weg von den typischen Hörgewohnheiten des Hip-Hops, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Nach ausverkauften Tour-Stopps unter anderem in  Leipzig und Berlin können sich am 12.April nun auch die Chemnitzer von dem Musiker und dem Album mit Ypsilon begeistern lassen. 

Der Abend im Atomino beginnt um 20.00 Uhr mit dem Support von dem Duo "Ecke Prenz", Einlass ist ab 19 Uhr. Ticktes können noch im Vorverkauf für 20 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.