• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zschopauer Park wird im Juli zur Kulturbühne

Familienfest Jeden Sonntag gibt es kulturelle Angebote vor grüner Kulisse

Zschopau. 

Zschopau. Ähnlich wie in Chemnitz gibt es auch in Zschopau einen Park-Sommer. Unter dem Titel "An einem Sonntag im Juli" wird auch in der Motorradstadt die grüne Kulisse im Herzen der Stadt an den Wochenenden für die Kultur genutzt. Nachdem die Premiere im vergangenen Jahr beim Publikum sehr gut angekommen war, gibt es nun die zweite Auflage der Veranstaltungsreihe. Obwohl Initiator Christian Vogel die Motorradstadt in Richtung Frankenberg verlassen hat, wird an dem Konzept festgehalten, das jeden Sonntag im Juli zu einer Art Feiertag macht.

Wetter spielt wichtige Rolle

Dafür wurde eine kleine Bühne im Park "An den Anlagen" aufgebaut, auf der sich Veranstaltungen verschiedener Art abspielen. So war der Auftakt der Musikschule "Ars Nova" vorbehalten, deren Vertreter am vergangenen Sonntag ihr Können an allerlei Instrumenten unter Beweis stellten. Nachdem über 70 Gäste die Auftritte eine Stunde lang genossen hatten, sorgte Regen für einen vorzeitigen Abbruch des Konzerts. Den Veranstaltern ist bewusst, dass ihnen das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen kann. Das einzigartige Flair, das Open-Air-Veranstaltungen mit sich bringen, macht den Park-Sommer allerdings gleichzeitig auch so besonders. Erst recht, wenn sich alles mitten im Grünen abspielt.

Junges Publikum im Fokus

Die Stadt hofft daher für diesen Sonntag, den 11. Juli, wieder auf Sonnenschein. Dann soll ab 15 Uhr ein Familienfest vor allem das junge Publikum begeistern. "Gaukler Johnny K wird für Unterhaltung sorgen. Außerdem hat der Heimatverein eine Bastelecke vorbereitet, und es wird eine große Hüpfburg aufgebaut", blickt Carmen Seifert von der Stadtverwaltung voraus. Für den 18. Juli kündigt sie zudem ein Konzert der Chamtzer Bossen an, dem am 25. Juli ein Poetry-Slam-Wettbewerb folgen wird. Etwas außerhalb der Reihe findet dann der Abschluss statt. So ist der "Tanz in den Sonnenuntergang" für den 31. Juli, also einen Samstag, vorgesehen.



Prospekte & Magazine