Das Ende naht: Das sind die Spiele-Highlights im Juni 2024

Gaming Große Blockbuster-Neuerscheinungen sind im Juni nicht geboten. Warum das keine schlechte Nachricht ist? Weil jede Menge Remakes, Ports, DLCs und originelle Überraschungstitel dafür sorgen, dass man den Mangel an AAA-Titeln nicht mal bemerkt!

Die Saison der frischen Blockbuster ist der Juni 2024 definitiv nicht. Dafür kann der Monat mit reichlich Remakes, Ports, Erweiterungen und originellen Indie-Ideen punkten. Zu den Highlights unter den Erweiterungen zählen "The Elder Scrolls Online: Gold Road" und der "Destiny 2"-DLC "Die Finale Form".

Wiederauferstanden aus nostalgischen Zeiten sind dagegen Neuauflagen wie "Monster Hunter Stories 1 & 2", "Luigi´s Mansion 2" und "Gothic". Dazu kommen Überraschungen wie die schräge Unterwasser-Strategie "Crab God", in der man zum Gott der Krabben wird.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion