Dr. Kawashima trainiert 2020 auch die Gehirnzellen deutscher Switch-Besitzer

Knobeln, grübeln, rechnen: Ab März 2020 soll ein neues "Dr. Kawashima" für die Switch auch die Gehirne deutscher Gehirnjogger wieder in Schwung bringen.

Knobeln, grübeln, rechnen: Ab März 2020 soll ein neues "Dr. Kawashima" für die Switch auch die Gehirne deutscher Gehirnjogger wieder in Schwung bringen.

Bereits vor einiger Zeit hat Nintendo Japan bekannt gegeben, seine beliebte Gehirnsport-Reihe "Dr. Kawashima" auf der Switch fortzusetzen - unklar war allerdings, ob es das neue "Gehirn-Jogging" nach Europa schaffen würde. Jetzt hat Nintendo den Titel auch für unsere Breiten offiziell angekündigt: Bereits am 3. Januar 2020 wird das digitale Konterfei des bekannten japanischen Gehirnforschers wieder die grauen Zellen herausfordern und dabei (hoffentlich) auf Vordermann bringen.

Die 2005 im Handheld-Bereich debütierte "Kawashima"-Reihe hatte großen Anteil am Erfolg von Nintendos Pocket-Konsole "DS" und wurde anschließend erfolgreich auf dem 3DS fortgeführt.