• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Nach "Fortnite": So ulkig wird der nächste Battle-Royale-Titel von Epic

Gaming Epic Games läutet mit "Rumbleverse" die nächste Battle-Royale-Runde ein. Der Free-2-Play-Titel, der erstmals bei den Game Awards 2021 angekündigt wurde, setzt allerdings nicht auf Waffengewalt, sondern ulkige Wrestling-Moves vor knallbunter Kulisse. Ab 11. August steht der Titel für PC, PlayStation und Xbox zum Download bereit.

Nah- statt Fernkampf: "Rumbleverse" heißt Epics neuer Battle-Royale-Titel, in dem sich bis zu 40 Spieler und Spielerinnen eine gepflegte Massenschlägerei mit allerlei Gegenständen und Wrestling-Manövern liefern. "Reinstürzen und niederwerfen!" lautet das Motto in Grapital City - bis am Ende nur noch einer oder eine übrig bleibt.

Bereits am 11. August soll der Crossplay-fähige Titel für PC, PlayStation und Xbox zum Download bereitstehen, für den 18. August ist der Start der ersten Season geplant. Auf eine Testphase verzichten die Macher selbstbewusst: "Es ist alles bereit für den Rumble, also haben wir beschlossen, dass wir keinen Early Access brauchen: Am Veröffentlichungstag wird das Spiel für alle kostenlos sein - und für jede Person verfügbar, die die Muckis hat, es herunterzuladen. Duos werden unterstützt, also nimm einen Freund oder eine Freundin mit, damit du Rückendeckung hast. Wir wissen, dass du schon lange im Team kämpfen möchtest!"

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!