Peinlich: Politiker verwechselt "GTA 5"-Video mit echter Flugzeug-Landung

"Großartige Piloten-Leistung": Ein pakistanischer Politiker sieht das Video eines waghalsigen Flugzeug-Manövers in "GTA 5" auf Youtube, hält es für echt und landet damit einen Social-Media-Hit.

Oft ist mit Blick auf den Fortschritt im Bereich der Computerspiele von "fast fotorealistischer Grafik" zu lesen. Dass die virtuelle mit der echten Realität verwechselt wurde, passiert dennoch höchst selten. Umso unterhaltsamer, wenn das auch noch in aller Öffentlichkeit geschieht: Ein pakistanischer Generalsekretär kommentierte auf Twitter einen Clip, auf dem zu sehen ist, wie ein Passagierflugzeug kurz nach der Landung in letzter Sekunde wieder hochzieht, als sich überraschend ein Tanklaster auf der Rollbahn querstellt. Das fand der Politiker so toll, dass er die "großartige Leistung" des Piloten lobte.

Würde es sich dabei ein Ereignis aus der echten Welt handeln, wäre die Reaktion absolut nachvollziehbar - allerdings war der Clip ein Gameplay-Mitschnitt aus Rockstars bekanntem Open-World- und Adventure-Game "GTA 5". Nach entsprechenden User-Hinweisen löschte der Politiker der Volksbewegung Pakistans den Post wieder, ließ den Sachverhalt aber unkommentiert.

Gewiss: "GTA 5" hat zwar einige verblüffend echte Szenen zu bieten, ist aber mittlerweile selbst in den Versionen für die aktuelle Konsolen-Generation fast fünf Jahre alt. Um seine Grafik mit einem echten Video zu verwechseln, muss man also mindestens seine Brille verlegt haben - oder noch nie zuvor ein halbwegs aktuelles Videospiel gesehen haben.

GTA5 -- An "Oil Tanker" Accidentally Came in the Runway during landing of A380...