Rollenspiel-Action für "Diablo"-Fans: "Torchlight 2" bald endlich für Konsole

Massig Monster weich klopfen und dabei fette Beute machen: Mit "Torchlight 2" erschien schon 2012 ein ernstzunehmender "Diablo"-Nebenbuhler, jetzt kommt das Action-Rollenspiel endlich für Konsole. PS4-Spieler bekommen ein nettes Extra.

Getreu dem Motto "Besser spät als nie" erfährt das auf dem PC inzwischen sieben Jahre alte Action-Rollenspiel "Torchlight 2" 2019 eine Konsolen-Fassung: Weil Original-Entwickler Runic leider schon vor Jahren zur Schließung gezwungen war, kommt die Umsetzung allerdings nicht von den Serien-Erfindern selbst. Stattdessen ist das auf Umsetzungen spezialisierte Studio Panic Button am Drücker. Das will die für PS4, Xbox One und Switch angekündigte Portierung mit Gamepad-optimierter Steuerung noch diesen Herbst bringen, auch der umfangreiche Online-Multiplayer-Modus ist mit an Bord. PS4-Spieler bekommen sogar ein nettes Gimmick, wie der Entwickler verriet: "ein verzaubertes Haustier, das es vorher im 'Torchlight'-Universum noch nicht gab".

Wer die PC-Fassung verpasst hat und Rollenspiele in "Diablo"-Machart schätzt, der macht mit "Torchlight 2" vermutlich nichts falsch - zumal das Original von ehemaligen "Diablo"-Entwicklern stammt. Ebenfalls im Laufe dieses Jahres wollen Perfect World und Echtra Games das MMORPG "Torchlight Frontiers" für PC, PS4 und Xbox One veröffentlichen.

Torchlight II | Offizieller Konsolen-Ankündigungstrailer